Vertrauen. Gewinnt!

Mit Zuversicht und Rückenwind.

Eine Bühnenproduktion für den Deutschen evangelischen Kirchentag 2019

 

Show: 22.06.2019, 20:30 – 22:00 Uhr

Depot, Dortmund

Workshop-Bericht 28.04.2019

Am 28.04.2019 trafen wir uns zum ersten Workshop unseres „Vertrauen. Gewinnt!“-Projektes in der Grundschule Ahlem. 

Nach einer kurzen Vorstellungsrunde, in der jeder Teilnehmer kurz berichtet hat, wie es ihm geht, wie er sich fühlt und wie der April für ihn war, sind wir mit einem spaßigen Aufwärmprogramm gestartet. 

 

 

Danach sind wir mit der ersten Einheit zum Thema Vertrauen und loslassen gestartet. Wir sollten uns hineinversetzen, wie es ist einen Ort zu verlassen, wie es ist ihn loszulassen mit viel Gepäck und Erinnerung, aber auch gleichzeitig voller Hoffnung auf einen neuen Ort zuzugehen. Wir haben uns vorgestellt verlassen zu werden oder jemanden zu verlassen. Wir haben uns bei unseren Übungen aufeinander verlassen und uns Geheimnisse anvertraut. 

 

Schon in diesem ersten Training sind wir uns ein Stück näher gekommen. Wir haben ernsthafte Momente und auch lustige Momente geteilt. Viel zu schnell waren die drei Stunden Training um.

Hinterher haben einige Teilnehmer Tagebücher mitgenommen, in denen sie ihre Gedanken, Erwartungen, Empfindungen zu Papier bringen und die untereinander ausgetauscht werden im Rahmen des Projektes. 

 

Alle Teilnehmer waren begeistert. Wir freuen uns auf das nächste Training und darauf, dass noch weitere Menschen zu uns stoßen und unser Projekt mit uns gestalten. Wir machen uns auf den Weg zu einer fantastischen Show beim Deutschen Evangelischen Kirchentag. 

Bilder

Werft einen Blick in unsere Trainingsfotos. 

Wir danken Bernd Günther für die fotografische Begleitung. 

Vielen Dank an: 

Grundschule Ahlem

Menü schließen